Worldtour 2013 - 2014

Event 

Title:
From Cape Town to Joburg
When:
10.11.2013 - 10.11.2013
Where:
Südafrika / Southafrica -
Category:
Diary Worldtour 2

Description

Helle Friends,


heute war fürs erste die "Beachtime" vorrüber, leider müssen wir nach 8 Tagen in der Sonne von Cape Town unser Domizil "Amalfi" verlassen, es steht uns mal wieder eine 24 Stunden Busfahrt mit unseren Bibeltreuen Freunden der Firma Intercape bevor.

Mal wieder erwaten uns "übermotoivierte" Stewardessen, die Gebetsstunde, das Biebel Propaganda Fernsehen und "last but not least" die "profesionellen Driver", die immer wieder so gelobt werden.

Veranbschieden werden wir uns wieder "in den Armen liegend", so wie das hier bei "Intercape" zum guten Ton gehört.

Und wie ist es gekommen, genau wie oben beschrieben, nur das wir das "in den Armen liegen" getauscht haben gegen "etwas Stress" an Board. Unsere Stewardessen hatten uns nämlich ertsmal auf kaputte Sitze geparkt, was wir bei 24 Stunden auf dem Sitzplatz nachdrücklich verneiten!

Beim Sitztausch kamen wir dann "vom Regen in die Traufe", wir wurden vom Schmoddersitz in den "Motorraum" gesetzt. Und das alles mit Gottes Beistand. Auch hier blieben wir nachdrücklich, der dritte Platz den wir angeboten bekamen war wenigstens "NUR" neben dem Klo, wo es für uns, trotz des Kaugummi Putzmittel Gestanks einigermaßen ertäglich war.

Wir roppten so also die Fahrt "runter", Nach einer weiteren (wir müssen im unserem Leben wohl schon fast 1 Jahr - ohne Pause - in irgend welchen Bussen/Zügen/Flugzeugen/etc... verbracht haben")

Morgen werden wir dann in Johannesburg ankommen, wo ein 12 Stunden "Airport" Delay auf uns wartet. Danach geht es für Simone in weitern 24 Stunden via Abu Dhabi nach Deutschland, der gute Mark wird in 24 Stunden via Dubai nach Rio reisen, wo dann eine erneute, diesmal 28 Stündige Busfahrt (direkt im Anschluß) auf ihn wartet. Nach insgesamt 80 Stunden!! Reise NONSTOP, Durch 3 Länder und knapp 25.000 Kilometern, mit insgesamt 7 verschiedenen Fortbewegungsmitteln,  wird er ohne Dusche und Hotelzimmer, INSHALA am 14.11.2013 in Salvador de Bahia ankommen.

m+s

Venue

Venue:
Südafrika / Southafrica