Worldtour 2013 - 2014

Event 

Title:
From Fortaleza to Jericoacoara
When:
27.11.2013 - 27.11.2013
Where:
Brasilien / Brasil -
Category:
Diary Worldtour 2

Description

Hallo,

was sonst hätte sich die liebe Simone für den ersten Tag ihrer Ankunft in Brasilien gewünscht als 24 Stunden im Bus zu verbringen? Naja, wer reisen will und an tolle Orte gelangen will muss Opfer bringen und eines dieser Opfer war heute ausgelobt.

Nachdem sie den 12 Stunden Flug hinter sich gebracht hatte und dann die 14 Stunden im Bus von Recife nach Fortaleza ging es nun weiter, nur 2 Stunden mussten wir uns am Busbahnhof von Fortaleza rumdrücken, um einen Anschluß Bus nach Jijoca zu ergattern. Das war zwar immer noch nicht unser Endziel, doch waren wir so schon bis auf 50 Kilometer näher an Jeri ran, der Strandort in dem Simone endlich neue Kraft für die bevorstehenden Abenteuer sammeln soll.

6 Stunden waren wir im Bus der Firma Fretcar, bevor wir genau 24 Stunden nach Simones Landung in Jijoca ankamen. Von dort ging es dann nur noch mit einem 4x4 Jeep weiter, denn Jeri liegt mitten in der Wüste, hinter riesigen Sanddünen die an die Sahara erinnern. Eine richtig tolle Wüste wie man sie sich vorstellt! Fein!. Viel Sand, das Auto muss sich dirch den tiefen Sand durchkämpfen, am Ende wurden wir mit einem traumhaften Spot belohnt.

Zum Sonnenuntergang standen wir schon an einer der vielen Caipirinha Buden am Strand und genossen es, endlich mal 3 Tage am Beach vor uns zu haben.

Wir suchten uns eine feine Bude, mit Pool und einem tollen Garten, jetzt kann die liebe Simone loslegen um sich zu erholen, denn sie kränkelt immer noch ziemlich nach den Anstrengungen, die Sie in Deutschland zu bewältigen hatte.

Trotzdem noch einmal BRAVO! Das war eine tolle Leistung Frau Dipl. Ing..

mark und SImone

Venue

Venue:
Brasilien / Brasil