Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Queenstown
When:
03.07.2010 - 03.07.2010
Where:
New Zealand -
Category:
Worldtour Diary

Description

5-4-3-2-1, Bungy,

Simone hat es getan!

nachdem wir ja in Queenstown in der Welthauptstadt der Verrueckten angekommen sind, hat sich Simone den "Adrenalin Freaks" angeschlossen und ist heute eine 43 Meter hohe Bruecke, nur mit einem Gummiseil gesichert, heruntergesprungen.

Puenktlich um 12.30 Uhr war es soweit, an der Stelle wo vor 22 Jahren das "Bungy" geboren wurde, hat Sie ihrem ersten Sprung gemacht.

Der liebe Mark war so schlau sich zu druecken, Gott sei Dank gab es auf dem Warnschild auch genug Ausreden, die er fuer die Daheimgebliebenen auswendig lernen konnte.

Nachdem wir vor dem Sprung das Bungy Museeum besucht haben und dort alles rund um das Bungy gelernt haben, ging es in die Tiefe. Ohne auch nur einen "Schrei" und mutiger als alle ihre Vorgaenger ging es in die Schlucht. Die Schlucht war uebrigens auch Film Kulisse fuer die "Herr der Ringe Thriologie", Held Frodo hat hier "seiner Zeit" Mittelerde vor dem Untergang gerettet.

Die Bilder von ihrem Sprung gibt es in der Gallery Queenstown zu bewundern :-)!!!

Nach dem Sprung ging es dann wieder "on the Road", die Westkueste steht jetzt auf unsere To Do Liste.

Nachg 250 Kilometern wurde Stop gemacht, in einem verschlafenen 250 Seelen Nest werden wir heute nacht das Spiel der Deutschen anschauen...

Ab Morgen geht es dann die Westkueste hoch, wo 2 Gletscher (Fox und Franz Josef) darauf warten, von uns erkundet zu werden.

Den weiteren Abend werden wir nun aufgeregt und voller Erwatung vor "Channel One" sitzten und den Deutschen "England Smashern" die Daumen druecken.

m+s

Venue

Venue:
New Zealand