Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Wellington
When:
11.07.2010 - 11.07.2010
Where:
New Zealand -
Category:
Worldtour Diary

Description

Kia Ora,

heute war es endlich soweit!

Nach 3 Wochen Dauer - Mega - Nebenhöhlenentzündung  ist Mark endlich zum Arzt gegangen.

Die "gute Nachricht" er hat geholfen, die "schlechte Nachricht" schlappe 250 Dollar hat der Spaß gekostet, vom China Doc. 20 Minuten gecheckt zu werden.

Aber von Beginn an: Nachdem wir ja schon vom schlimmsten ausgegangen sind und durch die Heftigkeit der Entzündung auf irgendeine Viruserkrankung aus Indien getippt haben, ist es wohl doch nur eine "normale" Nebenhöhlen Entzündung. Zwar "New Zealand Style" - aber heilbar.

Mit einem dicken Beutel Medikamente und einer Halskrause (gegen die Nacken Verspannung und die daraus resultierenden Kopfschmerzen durch die Entzündung)  hat der liebe Mark dann mit einem Hoffnungsschimmer "auf Heilung" den "After Hours" Doc. verlassen.

So plötzlich geheilt und nach der Einnahme der ersten Hand voll Medikamente ging es dann ein zweites Mal ins "Te Papa" Museum", wir haben es ja gestern nicht geschafft uns alle Ausstellungen rund um Neuseeland anzuschauen. (Tolle neue Bilder in der Gallerie "Wellington").

Am Nachmittag sind wir dann endlich Richtung Norden auf der Nordinsel aufgebrochen, Napier war das erste Etappen Ziel, wo wir am späten Abend nach 316 Kilometer Fahrt angekommen sind.

m+s

p.s.:

Ein dickes Lob noch an die ""Deutsche Fußball National Mannschaft", die uns zwar einige "schlaflose Nächte" in Neuseeland und Australien bereitet hat, aber durch den Sieg heute Morgen einen versöhnlichen Abschluss einer "tollen WM" geschaffen hat.

 

Venue

Venue:
New Zealand