Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Lolamanu
When:
19.07.2010 - 19.07.2010
Where:
Samoa -
Category:
Worldtour Diary

Description

Tofalu,

heute war unser erster ganzer Tag in Samoa.

Nachdem wir ja eigentlich "gestern" schon "heute" hatten :-)))), hatten wir also einen Bonus Tag durch das uebrterten der Datumsgrenze.

Wir sind hier in Samoa zwar eine Zeitstunde weiter als in Neuseeland (slao 11 Stunden vor Deutschland), doch auch 24 STunden zurueck... Das heisst also, wir sind zusammengerechnet 13 STunden hinter Deutschland - verwirrend, aber wir haben es verstanden.

Wir haben uns in einer "Home Stay" Anlage an der SUed Kueste der Insel niedergelassen - besser gesagt in Lolamanu. Hier haben wir einen Bungalow, Palmenbedeckt, direkt am Strand. Das Wasser ist Tuerkies Blau, die Palmen wachsen schraeg auf dem STrand - kurz gesagt, wir sin im Paradies.

Alles laueft hier den "Fa'a Samoa, den Samoan Way of Life. Uhren und Uhrzeiten gibt es nicht, die SOnne geht auf, irgendwann geht sie auch wieder unter. Dazwischen "relaxed" man, Stress ist hier ein Fremdwort.

Natuerlich war unser erster Weg ins Meer, es war ein Genuss in der Sued See zu planschen.

Zwei mal am Tag werden wir ins Versammlungs Haus der Anlage gerufen, zum gemeinsamen Essen.

Hier auf Samoa ist die "Gemeinschaft" alles, man singt, isst, schlaeft zusammen - wie gesagt das ist ein Teil des Fa'a...

Ansonsten ist die Insel sehr arm, die Kueste an der wir zur Zeit sind wurde vor 6 Monaten von einem verheerenden Tsunami heimgesucht, der viele Mneschenleben gekostet hat. Ueberall liegen noch Truemmer herum, man hat an manchen Stellen das Gefuehl, das Wasser ist gerade erst "abgelaufen".

m+s

Venue

Venue:
Samoa