Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Puerto Lopez
When:
01.10.2010 - 01.10.2010
Where:
Ecuador -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Hola Allemania,

Haute war ein guter Tag!

Zu einem wurde der Präsident von Ecuador am Morgen befreit (mit einem kleinen "Shootout" zwischen Militär und Meuterern) - und wie es aussieht ist die Lage im Land dadurch wieder etwas beruhigter -  zum Anderen hat zum ersten Mal seit wir am Strand des Pazifik sind die Sonne geschienen.

Mit zwei so guten Nachrichten konnten wir richtig in den Tag starten...

Zu allererst gab es ein gemütliches Frühstück auf der Terrasse unsere "Hosteleria Mandala", danach wurde ausgiebig am Strand spazieren gegangen.

Der Strand war nach dem Regen der letzten 2 Tage von Fischern bevölkert, die uns stolz ihre Fänge präsentiert haben. Da "Puerto Lopez" kein "Touri" Ort ist, sondern eher vom Fischfang lebt, ist die Szenerie sehr authentisch. Riesige Fische wurden aus den löchrigen Fischerbooten an Land gebracht, auf dem Fischmarkt wurden diese dann (sehr blutig) in marktgerechte Stücke zerlegt.

Zur Mittagszeit legten wir uns dann erstmal in eine der vielen an den Kokospalmen hängenden Hängematten und schlürften "Fruchshakes"...

Danach bummelten wir weiter den Strand entlang, es macht Spaß in einem "Strandort" zu sein,  der ausschließlich von Einheimischen bevölkert ist.

Als die Sonne zum Nachmittag dann so richtig geschienen hat, sprangen wir auch noch ins Meer, große Wellen und tief fliegende Pelikane machten uns das baden aber etwas "schwer"...

Nachdem wir so erfrischt waren, baumelten wir wieder zu unserer "Stamm Hängematte" wo der nächste "Banana Shake" beim Sonnenuntergang vertilgt wurde.

Abends sind wir dann unserer neusten "Leidenschaft" nachgekommen, dem "Scrabbeln". Im Hintergrund das Meeresrauschen, genossen wir so unseren letzten Tag in "Puerto Lopez", bevor es Morgen weiter die Küste runter geht...Ziel noch unbekannt.

In der Gallery "Süd Amerika" - "Ecuador" - Puerto Lopez" sind übrigens die Bilder der letzten Tage online...

m+s

Venue

Venue:
Ecuador