Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
La Paz
When:
04.11.2010 - 04.11.2010
Where:
Bolivien / Bolivia -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Hola Amigos,

was fuer eine tolle Stadt.

Gleich um 10.00 Uhr Morgens ging es los, La Paz zu erforschen. Wir haben uns eine Route zurechtgestellt, die uns quer durch die Stadt gefuehrt hat.

Los ging es am Plaza Pedro Murillo, wo die Haupt Kathedrale von La Paz steht. Gleich daneben steht der Praesindentenpalast von Evo Morales, der von Einschussloechern fast durchsiebt ist. Die Einschuesse sind Zeuge von 200 Staatsstreichen in den letzten 200 Jahren Geschichte von Bolivien. Ein stabiles Land sieht wohl anders aus.

Weiter fueherte uns unser Weg durch die Fussgaengerzone, direkt zu einem belebten Markt, wo man alle Markenartikel der Welt als Fake kaufen kann. 

Weiter ging es dann von Kirche zu Kirche, immer weider wurde ein kleiner Stopp eingelegt, ueberall in La Paz  gibt es leckere Suessigkeitem zu kaufen, die wir gerne naschten.

Zur Mittagszeit kamen wir dann zurueck zu unserem Hotel, wo wir einen kleine Pause eingelegt haben.

Wer sich uebrigens ueber die Bilder der vertrockneten Lamababys in der Gallery wundert, dem muessen wir erklaeren, das direkt neben unserem Hotel ein Shamanen Shop ist, der von Embryos bis zu Babylamas alles verkauft, was ein guter Shamane zum beschwoeren der Geister so braucht.

Dazu werden die armen Tiere uebrigens verbrannt, zusammen mit Kaugummis, Rotweinflaschen  und falschen Einhundert Dollar Noten. Irgendwie ein komisches Ritual.

Den Nachmittag haben wir dann in der Neustadt von La Paz verbracht, wo schicke Cafes und durchgestylte Bars keinen Platz fuer vertrocknete Lamas bieten.

Abends wearen wir dann toll Essen, Zusammen mit unseren Reisefreunden Nora aus der Schweitz - und Roger aus Holland, den wir hier in La Paz wieder getyroffen haben, Nachdem wir mit Ihm zusammen in Ecuador den Cotopaxi Vulkan bestiegen haben.

m+s

 

 

Venue

Venue:
Bolivien / Bolivia