Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Colonia de Sacramento
When:
02.12.2010 - 02.12.2010
Where:
Uruguay -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Hola,

wir haben es geschafft. Nach 2 Anläufen beim Ticket Kauf, und einer komplett Stornierung im Reiseablauf haben wir es endlich nach Uruguay geschafft. 

Um 6.00 Uhr mussten wir wieder aufstehen, um das Boot für die 1 stündige Passage in das 40 Kilometer entfernte "Colonia de Sacramento" zu erreichen. Und es wurde knapp, wir hatten wohl den einzigen Taxi Fahrer erwischt, der den Hafen von "Buenos Aires" nicht kannte. Zwar fuhren wir pünktlich los, doch hätten wir fast - um genau 1 Minute - unser Boot verpasst.

Der Taxi Fahrer fuhr quer durch die Stadt, bis wir endlich, kurz vor knapp, das Boot erreichten.

Nachdem sich die Türen der Fähre schlossen, gab es also kein zurück mehr, wir waren in Uruguay.

Nachdem wir um 20.00 Uhr Ortszeit das Boot verlassen hatten, zogen wir durch die engen Gassen der ehemaligen Schmuggler Stadt, die uns -  romantisch verträumt - sofort in unseren Bann zog. Was für ein gemütlicher Ort.

Bis zum Mittagessen schlenderten wir so herum, an einem kleinen Dorfplatz nahmen wir dann unseren Lunch ein. 

Den Nachmittag ließen wir dann mit einem Mittagsschlaf am Strand einläuten, wo wir in der Sonne aalten.

Nach einem kurzen Bad im "Rio Plata", faulenzten wir den Nachmittag in einem netten Strand Caffee. Dort schafften wir es dann auch endlich, die verspäteten Berichte der letzten 3 Tage auf die Homepage zu laden, auch die Bilder des "Tigre Deltas" konnten so in Ruhe endlich online gesandt werden.

Den Abend werden wir in einem feinen Restaurant in der Ortsmitte von "Colonia de Sacramento" verbringen, bevor es mit der 22.00 Uhr Fähre zurück nach "Buenos Aires" tuckern werden.

Dort werden wir wir dann auch die Bilder des Tages auf die Homepage laden.

Die Bilder des Tages findet ihr dann  unter dem Link:

http://www.w-365.de/bilder-pics.html?func=viewcategory&catid=552

m+s

Venue

Venue:
Uruguay