Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Monkey Bay / Nhkata Bay
When:
29.01.2011 - 29.01.2011
Where:
Malawi -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Jambo,

Heute hieß es mal wieder "Abschied" nehmen. Nachdem wir einen tollen Platz am Südende es "Lake Malawis" gefunden hatten, zogen wir Heute weiter in Richtung Norden, wir wollen ja soviel wie möglich sehen vom berühmten See.

Dafür mussten wir mal wieder sehr früh aus dem Bett, schon um 5.00 Uhr klingelte der Wecker. Wir reisen zwar nur knapp 500 Kilometer, doch weiß man hier nie, wie weit man kommt, deswegen muss ein Reisetag so früh wie möglich begonnen werden, um bestenfalls noch vor Einbruch der Dunkelheit am Zielort einzutreffen.

Doch diesmal hatten wir Glück, und das gleich 2 mal.

Wir bekamen 2 Plätze in einem Überlandbus (der erste in jetzt fast 2 Monaten Afrika Reise), der uns "ultraschnell" (für hiesige Verhältnisse) in die Kreishauptstadt "Salima" brachte. Dort konnten wir bei der Ankunft unseren Augen kaum trauen, wir schafften es auch, eine Weiterfahrt in einem Überlandbus zu bekommen. Wahnsinn...Was ein Glück... 

Nun saßen wir also in richtigen Sitzen und die Fahrt war nicht eine Qual, wie so oft vorher...

Viel früher als geplant kamen wir dann in "Nhkata Bay" an, schon um 15.00 Uhr Mittags konnten wir dort zum ersten Mal in den See springen. Danach wurde ein toller Bungalow, direkt Am See, bezogen, wir sind in der schönsten Behausung, seit wir in Afrika sind.

Wir haben Heute also einen richtigen Glückstag gehabt, erst die 2 Busse, dann der tolle Bungalow.

Am Nachmittag suchten wir dann sehr lange ein Telefon,wir wollten ja der lieben Barbara noch persönlich zum Geburtstag gratulieren.

Nach langer Suche fanden wir dann einen Bretterverschlag, aus dem wir eine Verbindung in die gute alte Kleiststrasse herstellen konnten.

Trotz der persönlichen Glückwünsche, nochmal hier im "Diary": Happy Birthday, Mum!!!

m+s

 

Venue

Venue:
Malawi