Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Stonetown
When:
05.02.2011 - 05.02.2011
Where:
Tansania -
Category:
Worldtour Diary

Description

Jambo,

Heute ging es schon frueher los als eigentlich gedacht...

Anstatt um 9.00 Uhr nahmen wir die Faehre schon um 6.30 Uhr, die nette Dame am, Schalter der Ferry Company hatte uns die falschen Tickets verkauft.

Bilder zu unserere Ueberfahrt, findet ihr unter dem unten stehenden Link:

http://www.w-365.de/bilder-pics.html?func=viewcategory&catid=646

Doch mit Glueck im Unglueck sind wir so schon frueher auf "Zanzibar" gewesen  und konnten so unsere Sightseeing Tour schon um 9.00 Uhr starten. Zuerst schauten wir uns dasvon der Unesco als  " Wolrd Heritage" gelistete Stonetown an. Eine bezaubernde kleine Stadt, mit den verschiedensten Kulturen gemischt.

Als da waeren: Arabische Einfluesse, die der Stadt den Haupt Einfluss gaben. Dazu kommen afrikanische Einfluesse, die von einem Touch "Indien" abgerundet werden.

Den ganzen Vormittag sind wir durch die teiweise "schwindelig" engen Gassen gelaufen, es war wirklich "toll" hier zu sein.

Zur Mittagszeit haben wir uns dann fuer eine kleine Abkuehlung in eine schattiges Restaurant zurueck gezogen, die 40 Grad Aussentemparatur zaehrten etwas an unserer Kraft.

Am Nachmittag charterten wir dann ein Boot, das uns zur "Chunguu Island" brachte. Quer ueber das karibisch blaue Meer schipperten wir, um auf eine echte "Trauminsel" zu gelangen.

Dort angekommen, besuchten wir erstmal eine Kolonie von "Giant Turtles", die auf der Insel wohnen. Einst importiert von den Seychellen, ist es die einzige Kolonie dieser Tiere ausserhalb von dort. Mehr als 100 Tiere lagen faul im Schatten, teilweise waren die Tiere mehr als 1 Meter gross.

Den Abend haben wir dann damit verbracht, ein Auto zu organisiren, mit dem wir ab Morgen auf eine "Insel Tour" gehen werden.

Bilder zu unserem Aufenhalt in "Stonetown" findet ihr unter dem Link:

http://www.w-365.de/bilder-pics.html?func=viewcategory&catid=647

Leider ist das Internet hier so lamgsam, das es den Anschein macht, ein "Kuh" transportiert die Daten in einem Karren um die Welt, deswegen koennen wir leider nicht alle Bilder zeigen und werden die naechsten Tage stets unaktuell sein.

m+s

Venue

Venue:
Tansania