Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Paje
When:
12.02.2011 - 12.02.2011
Where:
Tansania -
Category:
Worldtour Diary

Description

Jambo,

Heute hiess es auch fuer uns, das wir uns von der Trauminsel "Zanzibar" verabschieden muessen. Nachdem ja Gestern schon "die Jungs" abgeduest sind, waren heute wir dran.

Doch es wuerde nicht zu uns passen, abzufahren, ohne auch wirklich alles auf der Insel gesehen zu haben. Also mussten wir, ob wir nun wollten oder auch nicht, nochmal einen letzten Ausflug machen.

An der Suedspitze der Insel kann man naemlich ganz ausgezeichnet mit wilden Delphinen schwimmen und das zu einem vergleichsweise "billigen" Preis. Nur 20 Dollar sollten wir zahlen, um dieses Erlebnis noch mit zu nehmen.

Um alles was wir uns vorgenomen hatten fuer Heute, auch wirklich zu schaffen, mussten wir schon um 5.15 Uhr losfahren, wir hatten einen langen Tag vor uns. Um 6.00 Uhr bestiergen wir dann "unser" Fischerboot, welches uns weit auf das Meer raus brachte. Um uns herum ging gerade die Sonne auf, als sich auch schopn die ersten Tuemmler neben uns sehen liessen.

Sofort sprangen wir, mit Flossen und Taucherbrillen bewaffnet, hinterher und sahen dabei zu, wie die lustigen Flipper um uns herum schwammen. 4 Mal widerholten wir die Prozedur, bis wir die Delphine jeweils von unter - sowie ueber dem Wasser aus naechster Naehe bestaunt hatten.

Nachdem wir ihnen dann noch etwas vom Boot aus zugeschaut hatten, mussten wir wieder an Land, noch eine Menge Arbeit stand vor uns, wollten wir es bis zum Abend noch nach Dar Es Salaam schaffen.

Nachdem wir dann wider in unserem Hotel waren, starekten wir uns kurz, um sofort darauf in Richtung Stonbetown auf zu brechen, wir mussten ja noch "unseren" Jeep los werden.

Als das auch ohne Probleme geschafft war, bestiegen wir die FAhre nach "Dar", die uns bei einem sehr hohen Wellengang sicher auf das Festland brachte. Begleitet wurden wir wahrend der Fahrfahrt noch von ein paar Delphinen, die lustig um unser Boot herum schwammen.

In "Dar" angekommen, mussten erstmal die Busfahrkarten, fuer unseren morgigen Trip nach Mombassa organisiert werden, wir wollen ja puenktlich sein, wenn am 16.2.2011 die liebe Barbara, der Wolfgang sowie die Gudrun uns in Kenya besuchen kommen.

Am Abned wurde dann, allen Stromausfaellen der letzten Tage zum Trotz, die Bilder und die Berichte auf der Homepage nach gearbeitet.

Bilder zu unserem Delphinschwimmen, haben wir der Galleriw mit den Colobus Affen zugefuegt. Dazu clickt bitte folgenden Link:

Morgen geht es dann um 6.00 Uhr los in Richtung Kenya,

m+s

 

Venue

Venue:
Tansania