Worldtour 2010 - 2011

Event 

Title:
Diani Beach - Villa Mbuyu -
When:
05.03.2011 - 05.03.2011
Where:
Kenia / Kenya -
Category:
Worldtour Diary

Description

 Jambo,

FAULHEIT!!!

Der Tag begann Heute, wie eigentlich alle der letzten 7 Tage hier in der "Villa Mbuyu". Nämlich mit einem gemütlichen Frühstück auf unserer Terrasse.

Danach wurde ein kurzes Fotoshooting mit unseren fleißigen Heinzelmännchen hier gemacht, wir wollen ja - das ihr zu den Namen HAMISI, BIBI und MERU auch ein paar Bilder geliefert bekommt. Diese findet ihr zugefügt in der Gallerie "Diani Beach", das Suchen erspart ihr Euch, wenn ihr dem unten eingefügten Link folgt:

http://www.w-365.de/bilder-pics.html?func=viewcategory&catid=667

Um 11.00 Uhr kam dann unsere Hausmasseurin, die die liebe Gudrun und den lieben Wolfgang so richtig durchknetete. Leider war die Dame wohl bei der Gudrun etwas zu "heftig", leicht gebückt läuft sie seit der Massage mit Rückenschmerzen über unser Gelände.

Nach der Massage ging es dann zu unser einzigen "physisch" belastenden Arbeit hier, nämlich dem Einkaufen. Bei 43°C Aussentemperatur kann sowas aber sehr anstrengend sein.

Nachdem wir uns zu Mittag einen leckere Bolognese Sauce zubereitet haben, dazu ein paar Nudeln und ein paar Butterkartoffeln, ging es zum Ausruhen auf die Poolliege, auf der wir dann die folgenden 3 Stunden verbracht haben.

Am Abend haben wir dann ein paar "Velvet Monkeys" zu uns in den Garten gelockt, nur ein paar Bananen benötigte es, um gleich eine ganze Affenscharr rund um unserern Pool zu versammeln.

Die gezählten 10 Tiere führten eine Menge Kunststücke für uns vor, natürlich hielten wir die ganze Aktion in einer Menge Fotos für euch fest. Diese zeigen wir Euch aber erst Morgen auf der Homepage, für Heute haben wir noch atemberaubende Tieraufnahmen des "Bamburi Parks" hochgeladen, welche ihr unter dem unten stehenden Link anschauen könnt.

http://www.w-365.de/bilder-pics.html?func=viewcategory&catid=668

Mehr gibt es leider von einem so FAUELN Tag nicht zu berichten, ausser das wir weider unserem "Killergecko" beim verspeisem diverser Insekten zugeschaut haben, die immer mindestens doppelt so groß sind, wie er selbst.

G+B+W+S+M

 

Venue

Venue:
Kenia / Kenya